Systemisches Coaching

nach dem St. Galler Coaching-Modell

  • Wir arbeiten daran, hinderliche Glaubenssätze und Muster aufzulösen

  • Wir schaffen neue, positive Glaubenssätze

  • Wir gehen zusammen zum tiefsten Kern, durch viele emotionale Schichten, um an das tiefsitzende Thema heranzukommen

  • Wir verankern neue Verhaltensweisen 

Wo kann Coaching helfen:

 

  • Beziehungskonflikte

  • Ängste, Panikstörungen

  • Blockaden

  • Neuorientierung

  • Ablösungsprozesse

  • Selbstthemen (Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit)

  • Mut zu Veränderungen

  • Gefühle der Unruhe, Überforderung

  • Burn-Out

Systemisches Coaching

Beim systemischen Coaching begleite ich Sie bei der prozess-, ressourcen- und wertorientierten Gestaltung und Steuerung von Entwicklungsvorgängen.

Das bedeutet:

© 2019 von Miro Eckstein